Expert:innenvortrag
Haydns Klangsprache heute

Thema: Kultur
Schlagworte: Musik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Artistic research in action: was "Erschließung und Entwicklung der Künste“, wie der Begriff Artistic research gerne übersetzt wird, konkret bedeuten kann, demonstriert der Leiter des neuen Haydn-Liszt-Institutes Tibor Nemeth an einer zeitgenössischen Komposition, die nicht nur so komponiert ist, wie Joseph Haydn es gemacht hat, sondern sich auch auf ein einziges Motiv eines seiner Klaviertrios bezieht.

Durchschnittliche Verweildauer: 60 Minuten

Joseph Haydn

So erhält man nicht nur einen Einblick in die Kompositionsstube Joseph Haydns, sondern hört gleichzeitig auch, welche Möglichkeiten für neue Musik von heute sich daraus ergeben können.

Programm & Ausführende:

W. A. Mozart : D-Dur Flötenquartett KV 285: 2. Satz Adagio, 3. Satz Rondeau

Teodora Ionescu - Flöte

Raphael Ille - Geige

Boglarka Horvath - Bratsche

Timna Pfeifer – Cello

 

Benjamin Britten: Nocturnal

Nidas Danilevičius - Gitarre

 

J. Ibert: Paraboles II

M. Castelnuovo-Tedesco : Sonatina op.205, II. Satz

Ayaka Mukaiyama - Gitarre

Aidana Madyar - Flöte

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland
Glorietteallee 2, 7000 Eisenstadt

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 23:00
Export

Beginnzeiten

18:00, 20:00 Uhr

1 weitere Station an diesem Standort