Führung
AT&S – Austria Technologie & Systemtechnik AG

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Big Data, Internet of Things und Künstliche Intelligenz
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mit dem Baubeginn des neuen Forschungszentrums mit angeschlossener Prototypenlinie für IC-Substrate setzte AT&S im März dieses Jahres einen Meilenstein für die Mikroelektronik-Industrie in Europa. Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung zeigen wir die aktuellsten Entwicklungen bei dieser High-Tech Lösung, den Baufortschritt und bieten Besuchern die Möglichkeit, einen Blick in die Nano-Welt von IC-Substraten zu werfe

Durchschnittliche Verweildauer: 70 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 30 Personen

AT&S hat sich in den vergangenen Jahren eine weltweit führende Position in der Mikroelektronik-Branche erarbeitet. Vor allem beim technologisch anspruchsvollen Packaging (Verpacken) von Halbleitern zu fertigen Mikrochips hat sich das Unternehmen durch einen starken Fokus auf Forschung und Entwicklung international einen Namen gemacht. Bei der Herstellung von Substraten – das sind hochminiaturisierte Leiterplatten, die unerlässliche Schnittstellen für Mikrochips in Mobiltelefonen, Laptops oder Servern sind – ist der österreichische Vorzeigebetrieb führend. Um vom anhaltenden Boom der Halbleiterindustrie zu profitieren und federführend in der Substratherstellung zu bleiben, hat sich AT&S entschieden, am Standort Leoben-Hinterberg ein globales Innovationszentrum für Substrate zu errichten und insgesamt € 500 Mio. in Leoben zu investieren. So soll der Standort zum europäischen Kompetenzzentrum für IC Substrate werden und Europas Rolle in der Halbleiterindustrie stärken. 

Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung haben die Besucher:innen die Möglichkeit, sich über den Baufortschritt zu informieren, mehr über IC-Substrate zu erfahren und AT&S als spannenden Arbeitgeber kennenzulernen. 

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 21:00
Anmeldung erforderlich!

Sponsoren