Workshop
Was ist Gleich- und Wechselstrom und was lässt sich damit machen?

Thema: Energie und Technik
Schlagworte: Elektrotechnik und Erneuerbare Energie
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Messen und experimentieren mit Gleich- und Wechselstrom. Anhand von Beispielen wird Strom und Leistung mittels Messungen und einfachen Rechnungen erfahrbar gemacht.

Durchschnittliche Verweildauer: 60 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Leistungselektronik

Die Unterschiede zwischen Gleich- und Wechselstrom werden mittels Meßgeräten (Oszilloskop, Multimeter) sichtbar und erlebbar gemacht. Anhand von einem konkreten Fallbeispiel, bspw. der Auslegung einer energieautarken Stromversorgung zur Blackout Vorsorge für ein Einfamilienhaus, wird vorgeführt, wie ein Elektrotechnikprojekt umgesetzt werden kann. Gundlagen über Sicherheit beim Umgang mit elektrischem Strom und Spannung werden ebenfalls vermittelt.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: OPmobility Wels ist mit dem Shuttle Bus der LNF24 erreichbar. Es sind außerdem Fahrradabstellplätze und Pkw Besucherparkplätze vorhanden.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich.

OPmobility Wels
Maria-Theresia-Str. 46, Halle 2, 4600 Wels

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Beginnzeiten

17:00, 18:00, 19:00, 20:00, 21:00, 22:00 Uhr

Information

Die Workshops im Elektrolabor erfolgen in Gruppen mit maximal 10 Personen.

Der Standort von OPmobility Wels befindet sich auf dem Gelände des Business- und Innovationszentrum (BIZ) Wels und kann über die Franz-Fritsch-Straße als auch über die Zufahrt zum ibis Wels in der Maria-Theresia-Straße erreicht werden.

An diesem Standort können 7 Stationen besucht werden.

Sponsoren / Partner

6 weitere Stationen an diesem Standort