Führung
Wie kommt der Kunststoff in seine Form?

Thema: Technik
Schlagworte: Mechatronik, Produktion, Robotik und Werkstoffe
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Es braucht viele Werkzeuge und große Spritzgussmaschinen um jährlich mehr als 2.400t Kunststoff in Form zu bringen. Dabei wird Kunststoffgranulat verflüssigt, eingefärbt und unter sehr hohem Druck in die Werkzeuge gepresst – und das 24 Stunden am Tag, 360 Tage im Jahr. Im Rahmen der LNF wird live ein "Fun-Produkt" hergestellt, welches die Besucher anschließend mit nach Hause nehmen können!

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

PCE - St.Martin im Innkreis
Diesseits 145, 4973 St. Martin im Innkreis

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

3 weitere Stationen an diesem Standort