Mitmachstation
Was machen Kunst- und Kulturforschende?

Thema: Kultur
Schlagworte: Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik, Natur und Werkstoffe
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Farbenherstellung und Anwendung Farbexperimente Maskengestaltung Instrumentenherstellung Kulturforscher:in kreieren Plastisches Gestalten Tableaux Vivants

Durchschnittliche Verweildauer: 60 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 25 Personen

PH-Studierende des kulturellen Schwerpunktes haben sich im letzten Semester intensiv mit dem Bereich der kulturellen Forschung in Theorie und Praxis auseinandergesetzt. Sie bereiten unterschiedliche Themenbereiche auf, die Kinder und Jugendliche motivieren und einladen, sich mit ästhetischer/künstlerischer Forschung auseinander zu setzen. Verschiedene Techniken aus den Bereichen der Bildenden Künste, des Werkens, der Musik, des darstellenden Spiels können von den jungen Kulturforschern:innen aktiv experimentell erprobt werden und sollen neugierig auf das kulturelle Forschen machen. Im Fokus steht die prozesshafte, vertiefte Möglichkeit der Auseinandersetzung mit einer Thematik. Es entstehen künstlerische und ästhetische Ergebnisse durch Erkenntnisse der kulturellen Forschung. Diese Station soll eine Initialzündung für das kulturelle Forschen der Kinder und Jugendlichen sein, was in ihr Leben weiter fortwirken kann. 

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Um schmutzunempfindliche Kleidung wird ersucht!
PH NÖ
Campus Baden
Kulturschwerpunkt
Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Campus Baden
Mühlgasse, 67, 2500 Baden
HOG109, HOG111

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 21:00

Sponsoren

13 weitere Stationen an diesem Standort