FFoQSI - Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety & Innovation

FFoQSI steht für Feed and Food Quality Safety and Innovation. Gemeinsam mit seinen Wissenschafts- und Wirtschaftspartnern stehen unsere "Füchse" seit 2017 für integrierte Forschung vom Feld zum Teller.

FFoQSI im Technologie- und Forschungszentrum Tulln

FFoQSI ist das erste COMET K1-Kompetenzzentrum für Forschung und Innovation im Futter- und Lebensmittelbereich. Es vereint die Kompetenz der Gesellschafter (Vetmeduni Vienna, BOKU) und FH Oberösterreich sowie weiterer führender wissenschaftlicher Institutionen wie AIT – Austrian Institute of Technology, AGES, RECENDT, die FH Campus Wien und die HBLA Klosterneuburg und mit dem Know-how von 45 innovativen Partnerunternehmen, die in verschiedenen Bereichen der Produktion und Verarbeitung von Futter- und Lebensmitteln tätig sind. Das gemeinsame Ziel: Die gesamte Wertschöpfungskette heimischer Futter- und Lebensmittel besser, sicherer und nachhaltiger zu machen – vom Feld bis zum Teller.

FFoQSI - Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety & Innovation
Technopark 1, Objekt D, 3430 Tulln

Sponsoren

1 Station an einem anderen Ausstellungsstandort