Fachhochschule Vorarlberg GmbH: Forschungszentrum Business Informatics

Neue Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) unterstützen nicht nur die etablierten Geschäftsprozesse, sondern sind zunehmend Auslöser für disruptive Innovationen in den Unternehmen. In einer global verteilten Ökonomie entscheiden Schnelligkeit und Agilität, mit denen sich Unternehmen an neue Technologien und organisatorische Veränderungen anpassen können, über deren langfristigen Erfolg.

Hauptgebäude der FHV - University of Applied Sciences

Das Forschungszentrum Business Informatics untersucht neue Informations- und Kommunikationstechnologien und analysiert deren Geschäftspotenzial in Kooperation mit regionalen, nationalen und internationalen Industrie- und Forschungspartnern. Die wesentlichen Forschungsschwerpunkte des Forschungszentrums Business Informatics untergliedern sich in die Bereiche Technologien, Methoden, Organisation und Konzepte. 

Fachhochschule Vorarlberg GmbH: Forschungszentrum Business Informatics
Hochschulstraße 1, CAMPUS V, 6850 Dornbirn

Sponsoren

2 Stationen an anderen Ausstellungsstandorten