JOANNEUM RESEARCH MATERIALS - Institut für Oberflächentechnologien und Photonik

MATERIALS liefert interdisziplinäre Lösungsansätze unter Einsatz modernster, auf Miniaturisierung, Integration und Werkstoffoptimierung beruhender Technologien und Verfahren. Zu den Kernthemen zählen großflächige Mikro- und Nanostrukturen, Bio- und Chemosensoren, Lichttechnologien, funktionalisierte Oberflächen oder Laserprozesse.

Eingang der JOANNEUM RESEARCH in Niklasdorf

Am Standort Niklasdorf arbeitet die Forschungsgruppe Laser- und Plasma-Technologien:

Wir bieten Lasermaterialbearbeitung unter besonderer Berücksichtigung der werkstoffkundlichen Expertise um die Bauteileigenschaften, die für die Entwicklung der Prozesse von entscheidender Bedeutung ist.

Beratung in der Lasermaterialbearbeitung bei Fragen zu Werkstoffen, Konstruktion und Auslegung
Prozessentwicklung im Bereich des Lasertiefschweißens, des Laserlegierens und (formgebenden) Laserauftragsschweißens
Unterstützung bei der Erstellung der Anlagenkonzepte und Überleitung der Prozesse in die Serienproduktion
Prozessoptimierung und Qualitätssicherung nach erfolgter Umsetzung in die Serienproduktion
Laserstrahldiagnostik
Physikalische Abscheidungsverfahren im Hochvakuum
laser- und plasmaunterstützte Abscheideverfahren aus der Gasphase (Physical Vapour Deposition – PVD / Pulsed Laser Deposition – PLD, Plasma Assisted Chemical Vapour Deposition – PACVD)

JOANNEUM RESEARCH MATERIALS - Institut für Oberflächentechnologien und Photonik
Leobner Straße 94a, 94a, 8712 Niklasdorf

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort