Mitmachstation
Artenschutz und Habitatmanagement am SFZ

Thema: Umwelt
Schlagworte: Biodiversität, Biologie, Klimawandel, Natur und Tiere
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Am Sammlungs- & Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen wird nicht nur Historisches bewahrt, sondern auch Bedrohtes geschützt. Bei der Outdoor-Station im - (Über)Lebensraum - zeigen wir, woran aktuell in den Naturwissenschaftlichen-Sammlungen geforscht wird und was wir machen um die Artenvielfalt vor Ort zu erhöhen.

Cicindela gallica

Mit Andreas Eckelt und Benjamin Wiesmair

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt beim Haus vorhanden, öffentliche Parkplätze in Hall unterhalb des Zentrums; Anreise mit Öffis oder dem Rad empfohlen.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Outdoorstation
Tiroler Landesmuseen
Sammlungs- und Forschungszentrum (SFZ)
Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen
Krajnc-Straße 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

FFP2-Maskenpflicht

3 weitere Stationen an diesem Standort