Expert:innenvortrag
Arbeiten und Wohnen mit der Natur - wie funktioniert das?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Architektur, Land- und Forstwirtschaft, Nachhaltigkeit, Natur und Ressourcen
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Holzhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit - nicht nur die natürliche Wohnatmosphäre sondern vor allem auch die hervorragende Ökobilanz sprechen dafür. Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung wollen wir einen Einblick in unsere Arbeit rund um das Thema - Ökologisch Bauen mit regionalem Holz - geben.

Ökologisch Bauen mit Holz

Besonders Nachhaltigkeit hat sich Z+H Weber auf die Fahne geschrieben und zählt nicht nur in der Region als Leitbetrieb. Wir durften auch das Burgenland bei den Business-Stopps 2022 unter dem Motto „gut für die umwelt, gut fürs business.“ vertreten.

Nachhaltigkeit fängt in unserem Unternehmen bereits im stark papierreduzierten Büro an und setzt sich bei der Baustellenfahrt mit 50% E-Nutzfahrzeuge, welche mit der eigenen PV-Anlage geladen werden fort und endet bei der Verwendung von ökologischen Bau- und Dämm-Materialien.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Parkmöglichkeiten direkt beim Technologiezentrum Güssing

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Technologiezentrum Güssing
Europastraße 1, Technologiezentrum Güssing - Foyer, 7540 Güssing

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

7 weitere Stationen an diesem Standort