Ausstellung
Ionenphysik Technologie

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Physik
Altersgruppe: 6 bis 10 Jahre, 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre

Die Station zeigt bestimmte technologische Aspekte der Forschung an molekularen Ionen und ihren Wechselwirkungen, wie Vakuumerzeugung, Hochspannungen und den Nachweis von Ionen.

Molekulare Ionen und ihre Wechselwirkungen

Die Wechselwirkungen zwischen Molekülionen und Materie führen zu einer Vielzahl an Phänomenen. Diese können in Anwendungen wie der Oberflächenmodifikation in Industrieplasmen oder verschiedenen Analysewerkzeugen genutzt werden. Auch in der Chemie unserer Atmosphäre und des interstellaren Raums spielen Molekülionen eine wichtige Rolle. In unserer Station werden wir die grundlegenden Werkzeuge demonstrieren, die für die Erforschung von Ionen-Molekül-Wechselwirkungen erforderlich sind, nämlich die Erzeugung von Vakuum, die Erzeugung von Hochspannungen und die Detektion langsamer geladener Teilchen. Diese Technologien können mit einfachen visuellen Experimenten demonstriert werden, die von Menschen jeden Alters geschätzt werden können.

Universität Innsbruck
Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik
Campus Technik - ICT Gebäude
Technikerstraße, 21 a, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

7 weitere Stationen an diesem Standort