Expert:innenvortrag
C+TBA - Dental: Wie kann Kieferchirurgie individualisiert werden?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Biologie, Humanmedizin, Life Sciences und Produktion
Altersgruppe: 14+ Jahre

Hier erfahren Sie näheres zur Anwendung von Bonebuilder und Allografts Cortico in der Kieferchirurgie.

Ein Bonebuilder ist eine patientenindividuelle Plastik, die zur Versorgung eines Kieferdefektes aus einem Spongiosablockrohling mittels CNC Fräse gefertigt wird. Auf Basis einer CT-Aufnahme des Defektes wird ein Knochenblock computergestützte virtuell designt. Eine manuelle intraoperative Anpassung ist daher nicht notwendig, was die Operationszeit signifikant verkürzt und die Infektionsgefahr deutlich reduziert.

Allografts Cortico ist ein dünnes, stabiles kortikales Plättchen, das in der Dentalchierurigie speziell für die Schalentechnik im Kiefer entwickelt wurde. Bei dieser Technik wird ein stabiler Freiraum geschaffen, der mit Knochenersatzmaterial gefüllt wird und so die Wiederherstellung der Durchblutung und die Einwanderung von Knochenzellen für eine schnelle Knochenregeneration erleichtert. Das natürliche Kollagen des prozessierten, allogenen Spenderknochens bleibt durch den AllotecProzess der C+TBA erhalten.
Allografts Cortibend ist eine Weiterentwicklung von Cortico. Durch Demineralisierung der Knochenplättchen werden diese weicher und flexibler. Das erleichtert die Anpassung an patienten individuelle Gegebenheiten und die Fixierung am Kieferknochen.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

C+TBA - Cells & Tissuebank Austria gGmbH
Technologie- und Forschungszentrum Krems
TFZ - Technologie- und Forschungszentrum Krems
Magnesitstrasse 1, Haupteingang, 3500 Krems

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

17:00 Uhr

Sponsoren

6 weitere Stationen an diesem Standort