Fachhochschule Kufstein Tirol

Die Lange Nacht der Forschung wird an der FH Kufstein Tirol wieder zum Treffpunkt für alle Forscher:innen und Wissbegierige. Wir informieren Sie von 15-20 Uhr über neue Forschungsergebnisse unserer Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft & Technik. Machen Sie mit bei spannenden Mitmach-Stationen und Experimenten, oder seien Sie bei einem unserer Expert:innen-Vorträgen live dabei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Neubau Gebäude A

Die Lange Nacht der Forschung wird im Gebäudeteil D, sowie in den Laboren der FH Kufstein Tirol stattfinden. Das Gebäude D befindet sich, vom Stadtpark kommend, auf der rechten Seite (Musikschul-Seite). Bitte kommen Sie zunächst zur Registrierung, dort bekommen Sie einen Übersicht über die verschiedenen Programmpunkte und alle Kinder bekommen einen Forscher:innen-Pass.  

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Im Sinne der Nachhaltigkeit freuen wir uns über Ihre umweltfreundliche Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr, mit dem Rad oder zu Fuß. Anreise mit dem Zug: Vom Bahnhof Kufstein nehmen Sie den Stadtbus (Linie 1) bis zur Haltstelle Franz Josef-Platz / Stadtpark, oder Sie gehen zu Fuß Richtung Zentrum / Stadtpark (ca. 7min.) Überdachte Radabstellplätze stehen direkt an der Fachhochschule für Sie bereit.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Alle Stationen, auch in den oberen Stockwerken, sind barrierefrei zugänglich.
Fachhochschule Kufstein Tirol
Andreas Hofer-Str. 7, 6330 Kufstein

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 15:00
Letzter Einlass: 19:30

Information

Bitte beachten Sie die Informationen und Sicherheitshinweise vor Ort.

49 Stationen am Ausstellungsstandort