Mitmachstation
Beschriften und Schneiden mit Licht

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Entdecken Sie wie unser Lasercutter funktioniert.

PC und Lasercutter

Wird Licht durch eine Linse gesammelt und auf einen kleinen Punkt gerichtet (fokusiert), kann man damit brandspuren im Holz hinterlassen. Genau dieser Effekt wird bei der Lasergraviermaschine genutzt um verschiedene Materialien zu gravieren sprich zu beschriften. Wird die Leistung des Lasers erhöht und die Geschwindigkeit mit der sich die Linse bewegt reduziert, reicht die Energie aus um verschiedene Materialien sogar zu schneiden. Die am häufigsten verwendeten Materialen an der FH Kufstein Tirol sind Sperrholz und Acyrlglas, aber natürlich können wir auch Blei- bzw. Bundstifte beschriften.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Im Sinne der Nachhaltigkeit freuen wir uns über Ihre umweltfreundliche Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr, mit dem Rad oder zu Fuß. Anreise mit dem Zug: Vom Bahnhof Kufstein nehmen Sie den Stadtbus (Linie 1) bis zur Haltstelle Franz Josef-Platz / Stadtpark, oder Sie gehen zu Fuß Richtung Zentrum / Stadtpark (ca. 7min.) Überdachte Radabstellplätze stehen direkt an der Fachhochschule für Sie bereit.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

FH Kufstein Tirol
Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Fachhochschule Kufstein Tirol
Andreas Hofer-Str. 7, 6330 Kufstein
Gebäude C, Makers Lab

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 15:00
Letzter Einlass: 19:30

Information

Bitte beachten Sie die Hinweise und Informationen vor Ort.

48 weitere Stationen an diesem Standort