FH JOANNEUM Kapfenberg

Ein Abend voller Rätsel, Experimente zum Mitmachen, innovativer Projekte und spannender Laboreinblicke erwartet Sie bei der Langen Nacht der Forschung an der FH JOANNEUM Kapfenberg. Groß und Klein können in die faszinierende Welt der Forschung eintauchen und ihren Wissensdurst stillen: neugierig sein, selbst ausprobieren und Neues lernen. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Lassen Sie sich überraschen!

Kapfenberg ist Sitz vieler innovativer Hightech-Unternehmen, die in ein weltweites Businessnetzwerk eingebunden sind. Die FH JOANNEUM ist also umgeben von den wichtigsten Wirtschaftsträgern der Region. Topausgerüstete Labors und Wirtschaftskontakte in die ganze Welt zeichnen den FH-Standort aus. Über 900 Studierende profitieren vom starken Communitygefühl und guten Netzwerk der Studiengänge sowie ihrer Absolventinnen und Absolventen.

Wer Hightech studieren will, muss auch mit Hightech arbeiten (können). Daher  gibt es an der FH JOANNEUM Kapfenberg modernste Lehr- und Forschungsräume: Im Energy Analytics & Solution Lab dreht sich alles um alternative Energielösungen, im Smart Production Lab geht es um die Digitalisierung der Produktion, im Silicon Austria Labs Power Hub um Leistungselektronik der Zukunft und im IT Security Lab um Datensicherheit. Die Infrastruktur steht Studierenden, Lehrenden, Wissenschaftler:innen, teilweise aber auch der Öffentlichkeit und Wirtschafts- und Forschungspartnern zur Verfügung.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

FH JOANNEUM Kapfenberg
Werk-VI-Straße 46, 8605 Kapfenberg

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

13 Stationen am Ausstellungsstandort