Expert:innenvortrag
Wie kann Kunst Algorithmen beeinflussen?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie, Künstliche Intelligenz, Musik und Virtual Reality
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Digitale Informationen und Prozesse sind eng mit unserem Leben verwoben: als Mitgestalter unserer alltäglichen Kommunikation sowie in fortschrittlichsten wissenschaftlichen Forschungen. Es werden künstlerische Experimente und Erkundungen von Daten und Algorithmen präsentiert.

Durchschnittliche Verweildauer: 60 Minuten

Dieser Vortag beschäftigt sich damit, wie Kunst Algorithmen beeinflussen kann. Digitale Informationen und Prozesse sind eng mit unserem Leben verwoben: als Mitgestalter unserer alltäglichen Kommunikation sowie in fortschrittlichsten wissenschaftlichen Forschungen. Aus den Forschungsprojekten "Transpositions: Artistic Data Exploration" und "Algorithms That Matter" werden künstlerische Erkundungen und "Rematerialisationen" von Daten und Algorithmen präsentiert. 

• Digitale Informationen und Prozesse

• Rematerialisation von Daten und Algorithmen

• Experimentieren mit Algorithmen

• Transpositionen

• Klanginstallationen

• Künstlerische Datenexploration

In Kooperation mit der interuniversitären Einrichtung Wissenschaft & Kunst

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Mozarteum Salzburg - Mirabellplatz
Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg
Bösendorfersaal, 1. Untergeschoss

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 19:00

Beginnzeiten

18:00 Uhr
Eintritt zum Vortrag nur 18:00

Information

Diese Station umfasst einen Vortrag, der von 18:00-19:00 im Bösendorfersaal, 1. Untergeschoss, stattfindet. Danach ist die Station geschlossen.

Die aktuellen COVID-19-Maßnahmen der Universität Mozarteum Salzburg finden Sie unter:

https://www.uni-mozarteum.at/files/pdf/uni/info_corona_va_04_de.pdf

Sponsoren

5 weitere Stationen an diesem Standort