Showprogramm
out of sight, out of mind?

Thema: Kultur
Schlagworte: Darstellende Kunst
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: In English

out of sight, out of mind? is a sensorial journey that explores the delicate boundaries between the visible and the invisible, movement and stillness, sound and silence. At the heart of the artistic exploration lies the enigma of the gaze: a gaze that not only sees but also shapes, transforms, decides, and sometimes erases.

The spectators will similarly be actively involved in the scene, reacting to the sensations and conditions generated. How the look and which details are more relevant in an observation? Pointing out the details of gazing and observing dance, performances and art in general. Bring back the value of the points of view as a spectator, the aspects it can influence the piece as well.

Concept: Lucia Mauri
Dance and development: Polina Kliuchnikova, Laura Gagliardi and Lucia Mauri
Music: Lorenzo Barone
Video: Sara Koniarek
Supported by: d.id - dance identity; Ariella Vidach aiep, IDA Bruckner University

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Ein kostenloser Shuttlebus fährt alle 30 Minuten zu diesem Standort (2). Den Fahrplan finden Sie auf der Seite „Infomap und Busfahrplan“ Öffis: Linie 50-Pöstlingbergbahn, Linie 150, OÖVV Linien 250/251 (alle Hst. Bruckneruniversität) bzw. Linie 33 (Hst. Nißlstraße) Fußweg 20 Minuten ab Hauptplatz / 12 Minuten ab Haltestelle Landgutstraße (Linie 3/4) Begrenzte Parkmöglichkeiten in der kostenpflichtigen Tiefgarage

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Anton Bruckner Privatuniversität
Alice-Harnoncourt-Platz 1, 4040 Linz
Die Vorstellung findet in der Studiobühne im Erdgeschoss statt.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Beginnzeiten

20:00 Uhr
Die Vorstellung dauert ca. 30 Minuten.

Sponsoren / Partner

15 weitere Stationen an diesem Standort