Showprogramm
AQUANAUTEN - Zeitgenössische Musikperformance - was kann das sein?

Thema: Gesellschaft und Kultur
Schlagworte: Bildung, Darstellende Kunst und Philosophie
Altersgruppe: Alle

Die Aquanauten sind ein Stück grenzüberschreitender Hör- und Seherlebnisse, wo 5 Sänger:innen graphisch, performativ und morphemisch die Stelle der Ilias von Homer interpretieren, wo Odysseus, von den Göttern gezwungen, seine 10-jährige Irrfahrt beginnt. Wasserfest gekleidet mit Taucherbrille wird in einem von unten beleuchteten Wasserbecken geblubbert, gesungen und geklatscht.

Aquanuten

AQUANAUTEN für 5 Stimmen von Marios Joannou Elia 

Musik rührt immer an den Grenzen des sinnlich Wahrnehmbaren in ihrer Interaktion mit der materiellen Welt, sodass zwangsläufig Synergien entstehen, welche die Fragen über die Sinnhaftigkeit und die Bedeutung der Musik für jeden einzelnen aufwerfen. 

Wie entsteht ein transitorisches Continuum*, das in seiner Vergänglichkeit die immersive Kraft besitzt, das Publikum in seinen Bann zu ziehen? Welche Faktoren sind dafür notwendig? Wie steht es um seine physische und technische Wiederholbarkeit? Welche Rolle dabei spielt der menschliche Faktor und wann werden interdifferentielle Grenzen zwischen „Was ist Wirklichkeit – was ist Spiel?“ überschritten? Welche Rolle spielt während der Perfomance der Live Charakter, bzw. mit anderen Worten gefragt: kann dieses Momentum des Ereignisses auch digital eingefangen werden? Wenn ja, mit welchen Mitteln und ändert sich dabei die Rezeption der Interpretation? 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Ein kostenloser Shuttlebus fährt alle 30 Minuten zu diesem Standort (2). Den Fahrplan finden Sie auf der Seite „Infomap und Busfahrplan“ Öffis: Linie 50-Pöstlingbergbahn, Linie 150, OÖVV Linien 250/251 (alle Hst. Bruckneruniversität) bzw. Linie 33 (Hst. Nißlstraße) Fußweg 20 Minuten ab Hauptplatz / 12 Minuten ab Haltestelle Landgutstraße (Linie 3/4) Begrenzte Parkmöglichkeiten in der kostenpflichtigen Tiefgarage

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Anton Bruckner Privatuniversität
Alice-Harnoncourt-Platz 1, 4040 Linz
Die Performance findet bei gutem Wetter im Freien statt, bei Schlechtwetter im Foyer im Erdgeschoss.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Beginnzeiten

17:45, 18:45, 21:00 Uhr
Leichte Abweichungen sind möglich, die Performance dauert ca. 15-20 Minuten

Sponsoren / Partner

15 weitere Stationen an diesem Standort