Führung
Forschungen zur Maltechnik

Thema: Kultur und Naturwissenschaften
Schlagworte: Bildende Kunst und Chemie
Altersgruppe: 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Führung durch das Restaurierungsatelier mit Laura Resenberg

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 12 Personen

Maltechnik

Die Restaurator*innen der Tiroler Landesmuseen sind für die Konservierung und Restaurierung, die konservatorische Betreuung der Leihtätigkeit und kunsttechnologische Erforschung der Bestände verantwortlich. In den Fachbereichen Gemälde, Objekt, Textil, Papier und Buch sowie Volkskunde arbeiten die Restaurator*innen mit Objekten und Kunstwerken vieler Sammlungen der Tiroler Landesmuseen. Die meisten davon befinden sich in den Depots im Sammlungs- und Forschungszentrum wie auch die Ateliers und Arbeitsräume der Mitarbeiter*innen des Bereichs Restaurierung. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Begrenzte Parkmöglichkeiten direkt beim Haus vorhanden, öffentliche Parkplätze in Hall unterhalb des Zentrums; Anreise mit Öffis oder dem Rad empfohlen.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Tiroler Landesmuseen
Sammlungs- und Forschungszentrum (SFZ)
Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen
Krajnc-Straße 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Beginnzeiten

20:00 Uhr

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

11 weitere Stationen an diesem Standort