Experiment
Ohne Bagger in den Boden schauen?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Geowissenschaften
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Bei Bauvorhaben ist es wichtig zu wissen wie tief gegraben werden kann ohne Gasleitungen oder Felsen zu treffen. Aber was tun, wenn keine detaillierten Karten oder Informationen vorhanden sind? Mit Georadar werden unterirdische Strukturen sichtbar gemacht. Kommen Sie vorbei und werfen Sie in Echtzeit einen Blick in den Untergrund – ganz ohne Spaten und Bagger.

Ohne Bagger in den Boden schauen?

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Öffentliche Anreise: Straßenbahnlinie 37 (Haltestelle Perntergasse); Buslinien 10A und 39A (Haltestelle Barawitzkagasse); von der U4- und S-Bahnstation Heiligenstadt erreichen Sie uns über den Aussichtsweg zu Fuß in circa einer Viertelstunde. Mit dem Auto: Bitte beachten Sie, dass im 19. Bezirk eine flächendeckende Kurzparkzone gilt.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

ZAMG Wien
Hohe Warte 38, 1190 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

25 weitere Stationen an diesem Standort