Mitmachstation
D-06 Wie funktioniert ein 3D-Drucker?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie, Mechatronik, Medien, Physik und Soziales
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Du hast sicher schon mal von 3D-Druckern gehört, oder? Bist dir aber nicht so sicher, wie das alles funktioniert, und zu Hause steht nur so ein Teil mit Papier. Du findest das cool und willst mehr darüber erfahren? Dann komm einfach vorbei und schau dir das Ganze in echt an.

Plattform für digitale Initiativen

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: SHUTTLEBUS: Der Shuttlebus hält an der Stadtstraße gegenüber den Standorten A/B/C. Reguläre Buslinien nutzen die Haltestelle Sägerbrücke. PARKPLÄTZE: Parkplätze sind sehr begrenzt vorhanden.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

D | CAMPUS V, Hintere Achmühlerstraße 1+1b
CAMPUS V, Hintere Achmühlerstraße 1+1b, 6850 Dornbirn
Hintere Achmühlerstr. 1b, Mutterschiff, MakerLab

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

7 weitere Stationen an diesem Standort