Expert:innenvortrag
Wie können Roboter bei Demenz helfen?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin, Informationstechnologie, Künstliche Intelligenz, Robotik und Virtual Reality
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Im EU-Projekt LETHE sind auch Pflegeroboter, sogenannte TEMI, in Verwendung. Diese können mit dem Patientinnen und Patienten kommunizieren und auch einfache Hol- und Bringdienste übernehmen. Auf diese Art und sollen sie bei der Demenzprävention unterstützen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die FH JOANNEUM Graz ist mit dem kostenlosen Shuttlebus ab Jakominiplatz zu erreichen, Haltestelle FH JOANNEUM, ebenso wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 7, Haltestelle FH JOANNEUM).

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

FH JOANNEUM - University of Applied Sciences
Institut eHealth
Smart Care Labor
FH JOANNEUM Graz
Eggenberger Allee 11+13, Eckertstraße 30i, 8020 Graz
Die Station befindet sich in der Eckertstraße 30i.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

28 weitere Stationen an diesem Standort