Experiment
Der Blick ins Innere - Wie prüft die Kunststoff-, Lebensmittel- oder Automobilindustrie ihre Produkte?

Thema: Technik
Schlagworte: Chemie, Physik und Prüfverfahren
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Auf Plastik im Essen oder einen kaputten Motor im neuen Auto können wir gerne verzichten. Aber wie wird eigentlich sichergestellt, dass keine schadhaften Waren ausgeliefert werden? Wie können Produkte auch im Inneren untersucht werden, ohne ihre Oberfläche zu beschädigen?

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

An der Station des Forschungsunternehmens RECENDT oder bei einer Führung durchs Labor erfahren Sie alles über die zerstörungsfreie Prüfung und das breite Anwendungsfeld von Non-Destructive Testing (NDT).

Zerstörungsfreie Prüfmethoden ermöglichen es, in das Innere von Materialien hineinzuschauen, ohne diese zu berühren, zu zerschneiden oder zu zerstören. Die Einsatzmöglichkeiten im industriellen Umfeld sind dabei sehr vielfältig. Unterschiedliche Technologien werden genutzt, um eine breite Palette an Materialien abdecken zu können: Mit der Optischen Kohärenztomografie oder der Terahertz-Technologie können beispielsweise Kunststoffschichten charakterisiert und auf Fehlstellen geprüft werden. Die Infrarot- und Raman-Spektroskopie ermöglicht einfache chemische Analysen und unter anderem die Qualitätsprüfung von Lebensmitteln. Bei massiveren Materialien (z.B. Stahl) kommt die Laser-Ultraschall-Technologie zum Einsatz, um Einschlüsse im Material oder Fehler in Schweißnähten zu detektieren. Besuchen Sie uns und lernen Sie unsere Prüfmethoden kennen. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie können die Johannes Kepler Universität Linz am besten mit den Öffis (Straßenbahnlinie 1 und 2) aber auch mit PKW erreichen. Wir empfehlen aber die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Achtung: In den öffentl. Verkehrsmitteln gilt die FFP2-Maskenpflicht.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Research Center For Non Destructive Testing GmbH
RECENDT - Research Center for Non-Destructive Testing
Forschungsunternehmen für zerstörungsfreie Materialprüfung
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69, 4040 Urfahr
Science Park 2, Erdgeschoss rechts

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

48 weitere Stationen an diesem Standort