Expert:innenvortrag
Wie wird technisches Grundlagenwissen handwerklich umgesetzt?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion, Prüfverfahren und Werkstoffe
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche und Lehrkräfte & Schüler:innen

Die Station der Fachschule für Maschinenbau in Eisenstadt gibt einen interessanten Einblick in die unterschiedlichen Herstellungsarten von Werkstücken, die als Komponenten in den unterschiedlichen Maschinen zur Anwendung kommen können.

In den Werkstätten und Laboren der Ausbildungsstätte werden handwerkliche Techniken wie Drehen, Gießen, Fräsen, Schleifen, Schweißen und Schmieden gelehrt, allesamt schon eine Wissenschaft für sich. In Konstruktionsübungen finden Komponenten zu funktionstüchtigen Maschinen zusammen. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Anreise mit dem Bus oder dem Auto möglich - freie Parkplätze direkt vor dem Eingang verfügbar

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

HTL Eisenstadt
Fachschule für Maschinenbau
Private Pädagogische Hochschule Burgenland
Thomas-Alva-Edison-Straße 1, Techno-Park Eisenstadt Erdgeschoß Foyer, 7000 Eisenstadt

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

10 weitere Stationen an diesem Standort