Mitmachstation
Tribologie zum Anfassen

Thema: Technik
Schlagworte: Mobilität, Prüfverfahren und Werkstoffe
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Lerne Reibung anhand von Vorführungen und Mitmach-Experimenten kennen.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Ritztest

Es wird gezeigt, wie die Reibung zwischen Oberflächen durch den Einsatz von unterschiedlichen Schmierstoffen beeinflusst wird 
Die Entstehung von Verschleiß wird anhand von Ritzversuchen auf unterschiedlich harten Oberflächen demonstriert.
Anhand einer speziell präparierten Modellauto-Rennbahn kann Reibung anhand des Reifen-Fahrbahn-Kontakts erfasst werden.
Die Relativbewegung zwischen Oberflächen produziert Reibung und Wärme. Thermografie- und Hochgeschwindigkeitsaufnahmen ermöglichen die dabei ablaufenden Prozesse visuell zu erfassen. 
Mitmach-Experimente laden ein anhand von Reibungsexperimenten mit unterschiedlichen Oberflächen das Fachgebiet Tribologie kennenzulernen und von Experten ergänzend erklärt zu erhalten.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Parkplätze rund um das TFZ sind vorhanden, bzw. Anreise mit öffentlichen und kostenlosen Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

AC2T research GmbH
Exzellenzzentrum für Tribologie
TFZ - Technologie- und Forschungszentrum Wr. Neustadt
Viktor Kaplan Strasse 2, TFZ, 2700 Wiener Neustadt
Bauteil C 1.Stock

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Information

Das Tragen von FFP2-Masken wird erwartet.

Sponsoren

40 weitere Stationen an diesem Standort