Mitmachstation
Wie können wir Staus vermeiden?

Thema: Energie
Schlagworte: Infrastruktur, Nachhaltigkeit und Verkehr
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Täglich staut es in Graz. ForscherInnen haben ein Verkehrsmodell entwickelt, um Auswirkungen des Mobilitätsverhaltens im Stadtgebiet zu untersuchen. An ihrer Station können BesucherInnen selbst ausprobieren, was etwa Veränderungen beim PendlerInnenaufkommen bewirken oder wie die Zahl von Elektroautos die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch beeinflusst.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Stauende Autos

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Graz
Institut für Systemwissenschaften, Innovations- und Nachhaltigkeitsforschung
Universitätsbibliothek (Uni Graz)
Universitätsplatz 3a, 8010 Graz
Die Station befindet sich im Foyer der Universitätsbibliothek.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort