Mitmachstation
Was ist die interaktive Radonkarte und wie funktioniert diese?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Natur
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Bei dieser Station erhalten Sie eine allgemeine Einführung ins Thema Radon, einem geruchslosen Edelgas. Sie bekommen außerdem Einblicke in die interaktive Radonkarte. Die Expert:innen erklären Ihnen alles zu Radonschutzgebieten und Radonvorsorgegebieten.

Interaktive Radonkarte mit Darstellung von Radonschutzgebieten und Radonvorsorgegebieten

Auf Basis von österreichweiten Radonmessungen in Wohnungen wurden Radonschutzgebiete und Radonvorsorgegebiete festgelegt. Diese bilden die Basis für Maßnahmen, die einen effizienten und nachhaltigeren Gesundheitsschutz vor dem radioaktiven Edelgas ermöglichen sollen. Die Radonkonzentration in Innenräumen hängt vor allem vom Gebäudezustand und von der Beschaffenheit des Untergrundes ab. In einigen Gebieten Österreichs muss aufgrund der Beschaffenheit des Untergrundes mit erhöhter Wahrscheinlichkeit mit hohen Radonkonzentrationen in Gebäuden gerechnet werden.

Auf der interaktiven Radonkarte kann nach Postleitzahlen oder Ortsnamen gesucht werden, um festzustellen, ob es sich um ein Radonschutzgebiet handelt. Bei der Langen Nacht der Forschung können Sie die interaktive Radonkarte selbst ausprobieren und vieles zum Thema Radon erfahren!

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Den Standort "Strahlenschutz" erreichen Sie von der U Bahnstation Schwedenplatz (U1 und U4) zu Fuß in fünf Minuten. Von der Station Julius-Raab-Platz der Straßenbahnlinie 2 sind es ebenfalls fünf Minuten Fußweg.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Abteilung Strahlenschutz
Untere Donaustraße 11, 1020 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Kontakt

Information

Diese Station wird in Kooperation mit der AGES und der Fachstelle für Radon umgesetzt.

9 weitere Stationen an diesem Standort