Mitmachstation
Wozu brauchen wir Enzyme?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Biochemie, Biologie, Ernährung, Gentechnik und Life Sciences
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern

Bei dieser Mitmach-Station können die Besucherinnen und Besucher selbst die Pipette in die Hand nehmen und anhand einfacher Experimente die Funktionsweise verschiedener Enzyme erkunden. Sie erfahren dabei u.a. wie laktosefreie Milch hergestellt wird und welche Aufgabe Enzyme in Speichel erfüllen. Wer die wichtigsten Verdauungsenzyme kennenlernen will, kann beim „Dreh dich schlau“-Spiel sein Wissen erweitern.

Enzyme begegnen uns täglich, ihre zentrale Rolle für unser Leben wird aber kaum wahrgenommen. Sämtliche Vorgänge im menschlichen Körper – von der Verdauung über das Wachstum bis hin zur Atmung – würden ohne Enzyme nicht ablaufen.

Enzyme sind Eiweiße, die Stoffwechselvorgänge unseres Körpers beschleunigen. Sie stecken aber nicht nur in uns, sondern auch in Wasch- und Reinigungsmitteln, in Zahnpasta, in Medikamenten und in vielen Lebensmitteln. In der Textilindustrie werden Enzyme genutzt um Jeans einen „Used-Look“ zu verpassen, bei der Saftproduktion kommen sie zum Einsatz, um trübe Säfte zu klären und im Waschpulver helfen sie dabei auch bei geringen Temperaturen hartnäckige Verschmutzungen zu lösen. 

Ein großer Teil dieser Enzyme wird mittlerweile industriell hergestellt und sowohl ihre Funktionsweise als auch die Entwicklung von Enzymen mit passgenauen Eigenschaften werden intensiv beforscht. Diese Mitmach-Station vermittelt spielerisch und auf interaktive Art und Weise die zentrale Rolle von Enzymen für den Alltag.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie erreichen den Vienna BioCenter mit der U3 (Haltestelle Schlachthausgasse), den Straßenbahnlinien 18 und 71 (Haltestelle St. Marx oder Viehmarktgasse) und mit dem Bus 74A (Haltestelle Viehmarktgasse). Da es am Vienna BioCenter keine Parkmöglichkeiten gibt, empfehlen wir dringend die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Vienna BioCenter
Dr. Bohr-Gasse 3, 1030 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

11 weitere Stationen an diesem Standort