Mitmachstation
Wie funktioniert ein (Corona-) Antikörpertest?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wie ist mein Immunstatus? Habe ich schützende Antikörper gegen die aktuell dominante Virusvariante? Hat mein Immunsystem erfolgreich auf die Impfung reagiert? Bei dieser Mitmach-Station erfahren unsere jungen Besucher:innen in spielerischer Art und Weise, anhand überdimensionaler Modelle, wie moderne immunologische Nachweissysteme funktionieren und wie sie helfen, diese und andere komplexe Fragen zu beantworten.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie erreichen den Vienna BioCenter mit der U3 (Haltestelle Schlachthausgasse), den Straßenbahnlinien 18 und 71 (Haltestelle St. Marx oder Viehmarktgasse) und mit dem Bus 74A (Haltestelle Viehmarktgasse). Da es am Vienna BioCenter keine Parkmöglichkeiten gibt, empfehlen wir dringend die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Vienna BioCenter
Dr. Bohr-Gasse 3, 1030 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

11 weitere Stationen an diesem Standort