Mitmachstation
Mikroorganismen in der Industrie 2: Können wir den Klimakiller CO₂ als Rohstoff verwenden?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Gentechnik, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Nahrungsmittel und Ressourcen
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, für Gruppen & Schulklassen und In English

Kohlenstoffdioxid ist ein maßgeblicher Treiber des Klimawandels. Leider produzieren wir zu viel davon und die CO₂-Emissionen steigen stetig. Chemisch betrachtet ist CO₂ eine Kohlenstoffquelle, die genutzt werden kann, um den Kohlenstoffbedarf für täglich benötigte Güter zu decken. Mikroorganismen können uns dabei helfen CO₂ in begehrte chemisch Produkte zu verwandeln. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr hier!

Der Klimawandel ist weltweit spürbar und voll im Gange. Neue Klimaschutzgesetze versuchen den CO₂-Ausstoß in der Atmosphäre zu reduzieren, aber auch Mikroorganismen können helfen. Einige Mikroorganismen können von Natur aus CO₂ verwerten aber Forscher:innen ist es gelungen, der Indiustriehefe Pichia pastoris „zu lernen“, wie sie CO₂ verwerten kann. Normalerweise nutzt P. pastoris Methanol als Kohlenstoffquelle. Durch das Einbauen von acht Genen aus anderen Bakterien und Spinat ist es gelungen, eine Hefe zu „zaubern“ die ähnlich wie Pflanzen CO₂ verwerten kann. Es ist auch möglich aus CO₂ „grünen“ Methanol herzustellen und diesen weiter an P. pastoris zu verfüttern, um so CO₂-basierte Chemikalien zu produzieren. Auf diese Weise werden die Treibhausgasemissionen der Industrie nicht nur reduziert, sondern  CO₂ auch als Rohstoff genutzt. Dadurch wird die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und der Verbrauch lebenswichtiger Ressourcen wie Energie, Rohstoffe, Wasser und Öl verringer.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Sie erreichen den Standort am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Bahnhof Heiligenstadt (U4, S45, S40, 5B, 10A) liegt in 5 Minuten Fußweite. Die Buslinie 10A verbindet den Standort Türkenschanze und den Standort Muthgasse! Sonst erreichen Sie uns auch mit den Buslinien 5B und 11A mit Ausstieg an der Haltestelle Michael-Neumann-Gasse.

BOKU University
Department für Biotechnologie
Institut für Mikrobiologie und Mikrobielle Biotechnologie
BOKU University - Muthgasse
Muthgasse 18, 1190 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

12 weitere Stationen an diesem Standort