Mitmachstation
Welche Wissenschaft(en) für welche Fragen?

Thema: Gesellschaft und Umwelt
Schlagworte: Bildung, Mobilität, Nachhaltigkeit und Soziales
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Verschiedene Wissenschaften – verschiedene Perspektiven. Themen wie Arbeit, Mobilität oder Nachhaltigkeit begegnen uns im Alltag und beschäftigen die Forschung. Die interaktive Station des Vereins ScienceCenter-Netzwerk nimmt Alltagsthemen als Ausgangspunkt zum Dialog über Wissenschaft(en). Bringen Sie Ihre Perspektive ein und erleben Sie mit uns, wie viele Fragen man sich zu einer Pflanze stellen kann.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Volkstheater → 2 Min. Fußweg, Straßenbahnlinie: 1,2,71,D Station: Burgring oder Ring/Volkstheater → 2 Min. Fußweg, Bus-Linie: 48A Station: Ring/Volkstheater → 4 Min. Fußweg, Nächste Radabstellanlage: Burgring - Höhe Heldentor Burgring - Höhe Volksgarten

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Forschung erleben!
Heldenplatz, Erzherzog-Karl-Denkmal, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Hands-on Stationen nehmen Alltagsthemen wie Arbeit, Mobilität oder Nachhaltigkeit als Ausgangspunkt zum Dialog über Wissenschaft(en). Wir laden die Besucherinnen und Besucher ein, gemeinsam mit unserem Vermittlungsteam die unterschiedlichen Perspektiven von Alltagswissen und Wissenschaft(en) zu diskutieren.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

25 weitere Stationen an diesem Standort