Mitmachstation
Wie sieht es in einer Restaurierungswerkstätte aus?

Thema: Technik
Schlagworte: Archäologie, Geschichte und Werkstoffe
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche und Studierende

In der Restaurierungswerkstätte machen wir aus vielen kleinen Scherben wieder ein Ganzes! Wir erzählen Ihnen welche Mittel und Werkzeuge wir zur Verfügung haben, um aus vielen Tonscherben wieder ein Keramikgefäß zu machen. Schlüpfen Sie selbst in die Rolle einer Restaurateurin oder eines Restaurators: Sie können sich am Kleben von Keramikscherben versuchen sowie ur- und frühgeschichtliche Gefäße mit Gips ergänzen.

Restauriertes Keramikobjekt

Bevor ein Fundstück einer archäologischen Grabung wissenschaftlich bearbeitet und in einer Ausstellung gezeigt werden kann, muss es in der Restaurierungswerkstätte restauriert und konserviert werden. Die Restaurierung beginnt mit der Reinigung, die auf das jeweilige Objekt und den individuellen Erhaltungszustand abgestimmt und entsprechend vorsichtig durchgeführt werden muss. Hier wird zum Beispiel zwischen einer Nass- und einer Trockenreinigung unterschieden. Um die Vielzahl von Funden auch Jahre nach ihrer Auffindung unterscheiden und ihrem genauen Fundort zuweisen zu können, werden sie nach der Reinigung beschriftet. In der Keramikrestaurierung wird dann versucht, aus den unzähligen Scherben wieder ganze Gefäße zu rekonstruieren, um ihr ursprüngliches Aussehen wiederherzustellen. Dieser Vorgang gleicht einem Puzzle und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Gefäße, die nicht vollständig erhalten sind oder stabilisiert werden müssen, können mit Gips ergänzt werden. Nach dem Abschluss einer erfolgreichen Restaurierung werden besonders schöne Funde in der Ausstellung gezeigt. Die Station umfasst ebenfalls eine kurze Führung durch die Restaurierungswerkstätte.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich.

MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
Schlossgasse 1, 2151 Asparn/Zaya

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

9 weitere Stationen an diesem Standort