Mitmachstation
Wie funktioniert die Erzeugung und Speicherung von Energie?

Thema: Technik
Schlagworte: Klimawandel, Mobilität, Nachhaltigkeit und Ressourcen
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wir erzeugen Strom durch reine Muskelkraft - dadurch bekommt man ein gutes Gefühl dafür, wie viel Arbeit es benötigt, um zum Beispiel eine kleine Batterie (wie im Smartphone) zu laden. Außerdem geben wir euch einen historischen Überblick über die Welt der Batterien.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Erzeugung und Speicherung von Energie

Strom kommt aus der Steckdose – nur wenige hinterfragen, was dabei alles dahintersteckt. Bei uns kannst du selbst Strom mit reiner Muskelkraft erzeugen und dich dabei live davon überzeugen, wieviel Anstrengung für das Laden von selbst kleinen Akkus nötig ist. 

Wenn du dann ein Gefühl für Energie und deren Erzeugung bekommen hast, kannst du dir noch unsere kleine Ausstellung zum Thema Geschichte der Batterie ansehen. Wir zeigen dir eine der ersten Batterien und erklären kurz die Entwicklung dieser Technologie. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Es sind genügend Besucherparkplätze (sowie E-Parkplätze) vorhanden.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ein Lift befindet sich gleich beim Eingang.
FRONIUS- Forschungs- und Entwicklungsstandort THALHEIM
Günter Fronius Straße 1, 4600 Thalheim bei Wels

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

17 weitere Stationen an diesem Standort