Mitmachstation
Fronius 2045: Was werden wir in der Zukunft produzieren? Wie werden wir arbeiten und leben?

Thema: Technik
Schlagworte: Internet of Things, Medien, Produktion und Soziales
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wir schreiben das Jahr 2045. Die Firma Fronius besteht seit 100 Jahren. Bereits 2022 hat sich Fronius für eine klimaneutrale Kreislaufwirtschaft entschieden und setzt seitdem auf energie- und ressourceneffiziente Produkte und Produktionsweisen. Das Produktportfolio hat sich seitdem (massiv) verändert. Die Produkte sind nicht nur nachhaltig gestaltet, sondern tragen aktiv zu einer lebenswerteren Umwelt bei.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Wir schreiben das Jahr 2045. Das Klima hat sich verändert und die Welt ist ein paar Grad wärmer geworden. Doch plus 2° C waren uns genug! Wir leben klimaneutral in vernetzten und energieeffizienten Smart Homes. Solaranlagen auf den Dächern und Wänden, erzeugen Ökostrom im Überfluss. Unsere Mobilitätsbedürfnisse werden aus einem Mix aus öffentlichem Nahverkehr, Car-Sharing, E-Auto und Radfahren gedeckt. Wir sind permanent online, denn das Internet der Dinge bestimmt das gesamte Leben: Sprachassistenten sind alltägliche Begleiter, der Kühlschrank bestellt fehlende Lebensmittel bei regionalen BiohändlerInnen nach, der Herd gibt Kochanleitungen und die Wohnung reagiert auf unsere Stimmung. Auch die Heizung passt sich automatisch an die aktuelle Raum- und Körpertemperatur an. 

Die Produkte von Fronius haben sich in dieser neuen Welt stark weiterentwickelt. Auch neue Produkte werden seither angeboten um die großen Herausforderungen rund um den Klimawandel meistern zu können. 

Stell dir vor, du könntest entscheiden was Fronius im Jahr 2045 produziert, um einen positiven Beitrag auf Umwelt und Gesellschaft zu liefern und wie Menschen bei Fronius arbeiten.

Wir sind gespannt auf deine Ideen!

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Es sind genügend Besucherparkplätze (sowie E-Parkplätze) vorhanden.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ein Lift befindet sich gleich beim Eingang.
FRONIUS- Forschungs- und Entwicklungsstandort THALHEIM
Günter Fronius Straße 1, 4600 Thalheim bei Wels

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

17 weitere Stationen an diesem Standort