Experiment
Sieht man den Mikrokosmos?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Chemie, Physik und Prüfverfahren
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Der Blick in die Welt der kleinen Dinge mittels eines Rasterelektronenmikroskops

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Bei der Demonstration eines modernen Rasterelektronenmikroskop wird die Möglichkeit präsentiert, alltägliche Dinge in sehr großen Vergrößerungen abzubilden und deren chemische Zusammensetzung zu untersuchen. Bei der Station werden faszinierende Aufnahmen von Insekten und anderen Alltagsgegenständen genauso gezeigt, wie die detaillierte Analyse von neuartigen und funktionellen Oberflächen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Parkplätze rund um das TFZ sind vorhanden, bzw. Anreise mit öffentlichen und kostenlosen Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

TFZ - Technologie- und Forschungszentrum Wr. Neustadt
Viktor Kaplan Strasse 2, TFZ, 2700 Wiener Neustadt
Bauteil A 2. Stock

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

40 weitere Stationen an diesem Standort