Mitmachstation
Dem Gift auf der Spur: wie Schimmelpilze Pflanzen attackieren und sich diese wehren

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie, Land- und Forstwirtschaft und Natur
Altersgruppe: bis 7 Jahre und 7 - 14 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern und Lehrkräfte & Schüler:innen

Schimmelpilze produzieren Giftstoffe, die sich in pflanzlichen Lebensmitteln anreichern. Da diese Pilzkontamination potentielle Risiken für Konsumenten darstellt, versuchen wir am IFA-Tulln mit Hilfe von modernsten Analyseverfahren die pflanzlichen Abwehrmechanismen zu erforschen. Erfahren Sie wie wir nach den verschiedenen Giften suchen und wie wir den Stoffwechsel von Pflanzen während der Pilzinfektion analysieren.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität für Bodenkultur Wien
Department für Agrarbiotechnologie
Institut für Bioanalytik und Agro-Metabolomics
IFA-Tulln (BOKU)
Konrad Lorenz Straße, 20, 3430 Tulln
Sie finden uns im IFA-Tulln im ersten Atrium rechts

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

8 weitere Stationen an diesem Standort