Kepler Universitätsklinikum

In Österreichs zweitgrößtem Krankenhaus arbeiten Expertinnen und Experten aus allen Gesundheitsberufen in rund 50 medizinischen Fachbereichen. Diesmal stehen Kinder im Mittelpunkt und können gemeinsam mit ihren Familien und Freunden in die Rolle von Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachkräften oder medizinisch-technischen Berufen schlüpfen und alles über ihren Körper und ihre Gesundheit erforschen.

Für die Gesundheit aller Generationen

Als Österreichs zweitgrößtes Krankenhaus vereinen wir rund 50 medizinische Fachbereiche sowie Spezialistinnen und Spezialisten aus allen Gesundheitsberufen unter einem Dach. Wir verfügen über ein breites chirurgisches, konservatives und diagnostisches Leistungsspektrum und über innovative, international anerkannte Kompetenzzentren, die unseren Patientinnen und Patienten fächerübergreifende und individuell angepasste Behandlungsmöglichkeiten bieten. 

Durch unsere aktive Beteiligung an internationalen Forschungsprojekten profitiert die Bevölkerung von aktuellen medizinischen Entwicklungen und Studienergebnissen. 

Bei der Langen Nacht der Forschung stehen diesmal die Kinder im Mittelpunkt. Sie können gemeinsam mit ihren Familien und Freunden in den klinischen Alltag eines Universitätsklinikums eintauchen, in die Rolle von Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachkräften oder medizinisch-technische Berufen schlüpfen und alles über ihren Körper und ihre Gesundheit in Erfahrung bringen. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Das Kepler Universitätsklinikum veranstaltet die Lange Nacht der Forschung 2024 am JKU Med Campus I., Krankenhausstraße 5, Lehrgebäude. Alle 3 kostenlosen Shuttlebusse fahren alle 30 Minuten zu diesem Standort (14). Den Fahrplan finden Sie auf der Seite „Infomap und Busfahrplan“.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Kepler Universitätsklinikum
JKU Med Campus I, Krankenhausstraße 5, Lehrgebäude Foyer, 4020 Linz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Information

Unser Programm richtet sich speziell an Kinder mit ihren Familien und Freunden. An allen Stationen kann spielerisch und interaktiv geforscht werden.

Sponsoren / Partner

15 Stationen am Ausstellungsstandort