Mitmachstation
Warum können wir ohne Biodiversität nicht leben?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei

Wir leben mit und von der Natur – und diese Zusammenhänge sehen wir uns genauer an. Welchen Einfluss haben Organismen aufeinander, und was braucht es, damit sich alles weiterentwickelt? Wie können wir die Umwelt und damit uns selbst schützen? Forsche selbst zu den Themen Botanik, Evolution, Fachdidaktik, Geographie, Geologie, Ökologie sowie Zoologie und gewinne einen Preis!

Warum können wir ohne Biodiversität nicht leben?

Du interessierst dich für Tiere? Dann finde heraus, welche Insektenlarven es in der Stadt zu entdecken gibt oder wie man Vögel am Gesang bestimmen kann oder erweitere deine Artenkenntnis über Insekten! Du läßt dich von Botanik begeistern? Dann erfahre mehr über das gefährdete Leben von Mikroalgen und Flechten im Schnee und Eis unserer Alpen! Du willst Zusammenhänge erkennen und verstehen? Dann finde heraus, was der Wasserfloh über den Klimawandel erzählt und wie Bäume das Klima regulieren! Sei auch gespannt auf Augmented Reality und wie man damit lernen kann!

Themen:

Insektenlarven in Kleinstgewässern in der Stadt

Hör zu! Welcher Vogel ist das?

Mit Augmented Reality rein in den Bienenstock und den menschlichen Körper!

Was krabbelt und fliegt hier? Lass uns Insekten bestimmen!

Das epische Drama der Alpen – Kräftemessen der Naturgewalten gestern und heute

Leben am Limit – Flechten und Mikroalgen an Extremstandorten

Details siehe Link in der Infobox

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Obus 1, 8, 10 und Bus 22: Haltestelle Herbert-von-Karajan-Platz. Der Haupteingang (Große Aula) befindet sich am Max-Reinhardtplatz im Festspielbezirk. Der Zugang ist auch vom Universitätsplatz kommend möglich. Folgen Sie bitte einfach der Beschilderung.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Eine barrierefreie Toilette befindet sich u. a. in der Garderobe der Großen Aula im Erdgeschoß.

Paris Lodron Universität Salzburg, Katholisch-Theologische Fakultät
Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg
Sie finden die Station in der Großen Aula (1. OG). Erreichbar durch den Eingang zur Großen Aula bzw. durch den Eingang der Katholisch-Theologischen Fakultät - dort ist ein Lift vorhanden.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

24 weitere Stationen an diesem Standort