Mitmachstation
Wie bestimme ich die Reife des Weins?

Thema: Gesundheit und Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie, Chemie, Ernährung, Nahrungsmittel und Pflanzenwelt
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre

Wissen trägt Früchte. Das Zucker-Säure-Verhältnis ist ein Indiz für den Fortschritt der Reife. Forscher:innen zeigen Ihnen, wie man den Zuckergehalt im Traubensaft und den Säurewert im Wein bestimmt. Bei dieser Station dürfen Sie auch selbst analysieren.

Donauriesling

Die HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg erforscht den Wein vom Rebstock bis ins Glas. Das Zucker-Säure-Verhältnis ist ein Indiz für den Fortschritt der Reife des Weines. 
Die Besucher:innen haben die Möglichkeit, mitzuerleben, wie die Bestimmung in der Praxis erfolgt und dürfen auch selbst analysieren. Unter anderem können Sie den Zuckergehalt im Saft und den Säurewert im Wein unter Anleitung bestimmen. Die Freude am Naturprodukt Saft und Wein steht im Vordergrund. Wissen trägt Früchte.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Tram: 1, 2, D, 71 – Burggarten U-Bahn: U1, U2, U4 – Karlsplatz / U2 – Museumsquartier

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft
HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg
Palmenhaus Burggarten
Burggarten 1, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Beginnzeiten

17:30, 19:00, 20:30 Uhr

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

11 weitere Stationen an diesem Standort