Mitmachstation
Welchen Einfluss haben die Bürger_innen der Regionen auf die Europäische Union?

Thema: Wirtschaft
Schlagworte: Bildende Kunst, Globalisierung, Recht und Statistik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Welche Rolle haben Regionalparlamente in der Europäischen Union? Wie bringen sich die Abgeordneten in europapolitische Belange ein? Und wie gestaltet sich im europäischen Mehrebenensystem das Verhältnis der regionalen, nationalen und europäischen politischen Ebene zu den Bürger_innen? Die Station zeigt Ergebnisse des internationalen Forschungsprojektes REGIOPARL zu diesen demokratiepolitisch wichtigen Fragen.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

"Regioparl"

Welche Rolle haben Regionalparlamente in der Europäischen Union? Wie bringen sich die Abgeordneten in europapolitischen Belangen ein? Und wie gestaltet sich im europäischen Mehrebenensystem das Verhältnis der regionalen, nationalen und europäischen politischen Ebene zu den Bürger_innen? Die Station präsentiert Ergebnisse des internationalen Forschungsprojektes REGIOPARL, das sich mit der Rolle regionaler Parlamente in der EU und dem Verhältnis EU–Bürger_innen befasst. Die Forschungsergebnisse werden auf Schautafeln/Postern und in Kurzvideos präsentiert. Zusätzlich können Besucher_innen über ein interaktives Webportal Informationen über Demokratie und EU-Mitwirkung in Europas Regionen eigenständig auswählen und sich am partizipativen Kunstwerk „Outer Space Transmitter“ beteiligen: Über das aus einer funktionsfähigen Parabolantenne bestehende Kunstwerk können Besucher_innen ihre persönliche Perspektive auf die Europäische Union ins Weltall schicken (siehe https://outerspacetransmitter.art/).

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität für Weiterbildung Krems
Department für Europapolitik und Demokratieforschung
Universität für Weiterbildung Krems
Dr. Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Zugehörig zur Station ist das partizipative Kunstwerk „Outer Space Transmitter“. Es besteht aus einer ca. 4 Meter hohen, funktionsfähigen Parabolantenne und einem Tisch mit der Funkausrüstung. 

Sponsoren

22 weitere Stationen an diesem Standort