Mitmachstation
Superfruits: schon mal gehört, gesehen, gerochen oder gar gekostet?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Biodiversität, Biologie, Ernährung und Nahrung
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, In English, Jugendliche und Lehrkräfte & Schüler:innen

Aronia, Weissdorn, Pünktchenbeere, Pekannuss - „Super fruits“ - seltene und kostbare Obstarten zum Kennen lernen. Die Vielfalt an Obst ist größer als viele von uns wissen. Daher wollen wir auf seltene und eher unbekannte Obstgehölze aufmerksam machen und dabei so manches heimische „Superfood“ vorstellen. Entdecken sie mit uns Wissenswertes über die Farben-, Formen- und Geschmacksvielfalt unterschiedlicher Obstarten.

Apfel, Trauben, Kirsche, Birne… allseits bekannt und beliebt - doch die Natur hat noch viel mehr zu bieten. In der Welt der Obstgehölze gibt es vieles zu erforschen. 
Am Institut für Wein- und Obstbau beschäftigen wir uns mit einer großen Pflanzendiversität und grundlagen- und anwendungsorientierten Forschungsthemen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ob wild, exotisch oder in Vergessenheit geraten. Tauchen sie mit uns ein in die Farben-, Formen- und Geschmacksvielfalt der Früchte unterschiedlicher Obstarten und erfahren sie Wissenswertes über deren Herkunft und Verbreitung, Standortansprüche, Nutzbarkeit sowie gesundheitlichen und ökologischen Wert. 

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
Institut für Wein- und Obstbau
UFT - Universitäts- und Forschungszentrum Tulln
Konrad Lorenz Straße 24, 3430 Tulln

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort