Mitmachstation
F10: Wie können wir gemeinsam forschen?

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Bildung und Soziales
Altersgruppe: 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei

Bei der partizipativen Forschung treffen Wissenschaft und Gemeinschaft zusammen, um gemeinsam Erkenntnisse zu gewinnen, zu lernen und Lösungen zu entwickeln. Wie wir das bereits umgesetzt haben, kann anhand eines Films beobachtet werden. Probieren Sie sich auch selbst im Forschen aus, indem Sie eine Methode aus unserer Methodenkiste ziehen und vor Ort mit uns arbeiten. Erleben Sie, wie Forschung zum Vergnügen wird!

Bei der partizipativen Forschung treffen Wissenschaft und Gemeinschaft zusammen, um gemeinsam Erkenntnisse zu gewinnen, zu lernen und Lösungen zu entwickeln. Diese innovative Herangehensweise ermöglicht es, das Wissen und die Erfahrungen verschiedener Menschen zu vereinen und fundierte Einsichten in komplexe gesellschaftliche Fragestellungen zu erhalten.

Wie wir das bereits umgesetzt haben, kann anhand der verfilmten Auftaktveranstaltung  zum Krisenmonitoring im Rahmen des Projektes "Cov_enable: Reimagining vulnerabilities in times of crises" beobachtet werden.Wir laden Sie ein, sich selbst im Forschen auszuprobieren, indem Sie eine Methode aus unserer Methodenkiste ziehen und vor Ort mit uns arbeiten. Egal ob Sie Interviews führen oder sich im Daten analysieren ausprobieren möchten - unsere Station bietet Ihnen die Gelegenheit, die Prinzipien und Methoden der partizipativen Forschung zu erkunden und zu erleben.

Entdecken Sie gemeinsam mit uns die vielfältigen Möglichkeiten, wie Wissenschaft und Gemeinschaft zusammenarbeiten können! Tauchen Sie ein in die Welt der partizipativen Forschung und erleben Sie, wie Forschung zum Vergnügen wird!

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Am besten erreichen Sie das Hauptgebäude der Universität Wien öffentlich: U-Bahn-Linie U2, Station "Schottentor" (Hinweis: Die U2 fährt derzeit nur zwischen Schottentor und Seestadt). Straßenbahn-Linien: 1,37,38,40,41,42,43,44,71, D, U2Z. City-Bus: 1A. Vom Hauptbahnhof: U1 in Richtung Leopoldau bis Station "Karlsplatz", umsteigen in die Straßenbahnlinie 1, 71, D oder U2Z bis zur Haltestelle "Schottentor".

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Universität Wien
Universität Wien - Hauptgebäude
Institut für LehrerInnenbildung
Universität Wien - Hauptgebäude
Universitätsring 1, 1010 Wien
Station: F10 - Großer Festsaal

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

62 weitere Stationen an diesem Standort