Mitmachstation
D02: Weich und magnetisch, ist es funktional?

Thema: Gesundheit und Naturwissenschaften
Schlagworte: Biophysik und Physik
Altersgruppe: Alle

In dieser Station bieten wir interaktive Spiele mit Magneten an. Magnetische Nanopartikelsysteme werden gezeigt und erklärt. Darüber hinaus können Besucher:innen ihre eigenen Computerexperimente mit Nanopartikeln durchführen.

Maximale Kapazität der Station: 200 Personen

In dieser Station bieten wir interaktive Spiele mit Magneten an. Besucher:innen können mit kleinen Magneten spielen, magnetische Flüssigkeiten erkunden und die Visualisierung magnetischer Felder erleben. Magnetische Nanopartikelsysteme werden ebenfalls gezeigt und ausführlich erklärt.

Darüber hinaus können die Besucher:innen ihre eigenen Computerexperimente mit Nanopartikeln durchführen. Zudem wird den Besucher:innen erklärt, wie Computersimulationen funktionieren. Sie können die Verbindung zwischen den Wechselwirkungen und den Strukturen, die die Partikel bilden, sehen, wenn sie ihre eigenen praktischen Computersimulationen durchführen.

Dabei erhalten sie klare Erklärungen zu dem, was sie sehen, und warum winzige Magneten in technischen und medizinischen Anwendungen von großer Bedeutung sind. Die Erklärungen und die Anleitung unseres internationalen Teams können auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Ukrainisch und Russisch bereitgestellt werden.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Am besten erreichen Sie das Hauptgebäude der Universität Wien öffentlich: U-Bahn-Linie U2, Station "Schottentor" (Hinweis: Die U2 fährt derzeit nur zwischen Schottentor und Seestadt). Straßenbahn-Linien: 1,37,38,40,41,42,43,44,71, D, U2Z. City-Bus: 1A. Vom Hauptbahnhof: U1 in Richtung Leopoldau bis Station "Karlsplatz", umsteigen in die Straßenbahnlinie 1, 71, D oder U2Z bis zur Haltestelle "Schottentor".

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Universität Wien
Universität Wien - Hauptgebäude
Computergestützte Physik und Physik der Weichen Materie
Universität Wien - Hauptgebäude
Universitätsring 1, 1010 Wien
Station: D02 - Garderobe Kleiner Festsaal

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Besuchen Sie unseren Stand und wählen aus: Entdecken Sie magnetische Flüssigkeiten, gestalten Sie mit kleinen Magneten und visualisieren Sie das Magnetfeld, oder erfahren Sie, warum Nanopartikel in Medizin und Technologie so wichtig sind. Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen. Unser internationales Team erklärt in sechs Sprachen. Wir teilen gerne unsere Leidenschaft für die Nanopartikelforschung mit Ihnen!

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

62 weitere Stationen an diesem Standort