Ausstellung
B03: Was macht Linguistik?

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Bildung, Medien und Kommunikation und Sprachen
Altersgruppe: 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre

Der Verein Association of Emerging Linguists will Interessierte an der Sprachwissenschaft, Studierende, wissenschaftlichen Nachwuchs und alle, die es werden wollen, ansprechen. Wir werden uns dabei der Frage widmen, in welche unterschiedlichen Richtungen sich die Sprachwissenschaft ausprägt und womit sich der sprachwissenschaftliche Nachwuchs aktuell beschäftigt.

Zwei Personen beobachten ein Objekt, sich und ihre Gedanken

Sind Sie neu im wissenschaftlichen Betrieb und finden es schwierig, sich darin zu orientieren? Möchten Sie mehr darüber wissen, wie Sie sich schon während des Studiums wissenschaftlich engagieren können? Sind Sie einfach interessiert an Sprache(n)? Bei uns finden Sie Information und Hilfestellung zu diesen Themen. Da wir ein Netzwerk an jungen Wissenschaftler:innen sind, können wir unser gesammeltes Wissen und unsere Reichweite nutzen, um den Eintritt in das akademische Feld so niederschwellig wie möglich zu gestalten. 

Außerdem werden einige junge Sprachwissenschafler:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen in einer offenen Ausstellung zeigen, womit sie sich gerade beschäftigen. Dabei gibt es u.a. Beiträge aus der Soziolinguistik, Multimodalitätsforschung und Phonoästhetik zu entdecken. Kommen Sie vorbei, plaudern Sie mit uns und lernen Sie mehr darüber, was eigentlich alles in Sprache steckt und man auf dem ersten Blick gar nicht erkennt.

Abgesehen von nützlicher Info zu Ihrem Start in der Wissenschaft und interessanten Einblicken in die aktuelle Linguistik gibt es auch einige Goodies zu gewinnen!

Wir freuen uns auf Sie :) 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Am besten erreichen Sie das Hauptgebäude der Universität Wien öffentlich: U-Bahn-Linie U2, Station "Schottentor" (Hinweis: Die U2 fährt derzeit nur zwischen Schottentor und Seestadt). Straßenbahn-Linien: 1,37,38,40,41,42,43,44,71, D, U2Z. City-Bus: 1A. Vom Hauptbahnhof: U1 in Richtung Leopoldau bis Station "Karlsplatz", umsteigen in die Straßenbahnlinie 1, 71, D oder U2Z bis zur Haltestelle "Schottentor".

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
Universität Wien
Universität Wien - Hauptgebäude
Universität Wien - Hauptgebäude
Universitätsring 1, 1010 Wien
Station: B03 - Seitenaula links

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

62 weitere Stationen an diesem Standort