Workshop
KI Roboter Labor der Zukunft

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Big Data, Künstliche Intelligenz und Robotik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Sie wollten schon immer einmal ein KI Roboter Labor hautnah erleben? Besuchen sie uns und tauchen sie in die faszinierende Welt der künstlichen Intelligenz und der Robotik ein. Wir präsentieren selbstlernende Roboter, mobile Roboterguides und wie tiefe neuronale Netze gelernt werden. Kinder können mit unseren Lego EV3 Robotern experimentieren und versuchen Snacks autonom auszuliefern. Für Verpflegung ist gesorgt.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 50 Personen

Der Lehrstuhl für Cyber-Physical-Systems widmet sich anwendungsorientierter Grundlagenforschung in den Bereichen der künstlichen Intelligenz, der Digitalisierung von Industrieprozessen und der Robotik. Ein Focus liegt dabei auf der Modelierung von intelligenten menschlichen Lernprozessen mit dem Ziel effiziente Lernmethoden und Vorhersagemodelle für cyber-physikalische Systeme zu entwickeln.

Gerade diese Schnittstelle zwischen fundamentaler Grundlagenforschung in tiefen neuronalen Netzen, probabilistischer Informationsverarbeitung und komplexen industriellen Anwendungen zeichnen den Lehrstuhl für Cyber-Physical-Systems aus. 

Neben der Entwicklung von Algorithmen und Methoden zur Modelierung und Verarbeitung großer Datenmengen, baut der Lehrstuhl auch komplexe Roboter- und Sensorsysteme. Eines dieser Systeme wird in naher Zukunft autonom an der Universität navigieren, Besucher empfangen und mit ihnen über ein gelerntes Dialogsystem kommunizieren. Darüber hinaus entsteht gerade ein begehbares KI Roboter Labor, dass die anwendungsorientierte Grundlagenforschung anhand von Aufgaben mit Industrieroboterarmen an einem Rollenförderband greifbar macht.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Montanuniversität Leoben
Franz Josef-Straße 18, Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche), 8700 Leoben

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 22:45

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort