Mitmachstation
Vom Sternenstaub bis Bits and Bytes – HTL Leoben

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Nanotechnologie und Physik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Du willst wissen was die Welt im Innersten zusammenhält und wie wir mit den Herausforderungen der globalen Klimaerwärmung sicher leben können? Wie eine Magnetschwebebahn funktioniert und was Bienen mit Nachhaltigkeit zu tun haben? Mit unseren Smarten Brillen kannst du einen virtuellen Blick hinter die Fassade werfen und sehen, dass Natur und moderne Produktion oft nur einen Wimpernschlag voneinander entfernt liegen.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Auf Basis von naturwissenschaftlich-technischen Grundlagen forschen und experimentieren, voneinander lernen und seinen Interessen folgen, das eröffnen die praxisorientierten Fachrichtungen an der HTL Leoben. Vom Sternenstaub zu den Elementen unserer Erde – die Entwicklung ressourcenschonender Materialien – das Verbessern und Finden von Lösungen bis hin zu Bits und Bytes, die uns mit allen und allem kommunizieren lassen. Themen, die interessensgeleitet von den Lernenden wählbar sind. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, den eigenen Lernerfolg selbst zu steuern. Sei es bei der Auswahl der Themenstellung, die Art des Lernens von digital bis analog, für sich oder in der Gruppe oder an verschiedenen Lernorten. Ein Netzwerk aus engagierten Lehrenden, Forschenden von Hochschulen und Industrievertreter:innen unterstützen während der fünfjährigen Ausbildung zur Matura. Modern ausgestattete Lern- und Laborräume, offene Team- und Lernbereiche werden laufend an die aktuellen Anforderungen der Jugend angepasst. Die enge Kooperation mit der Montanuniversität erlaubt zudem das Kennenlernen von Verfahren und Anlagen, die die Möglichkeiten der HTL zusätzlich aufwerten.

www.htl-leoben.at

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Montanuniversität Leoben
Franz Josef-Straße 18, Treffpunkt und Zählkartenausgabe für alle Stationen der Montanuniversität: Erzherzog-Johann-Trakt beim Ignaz-Buchmüller-Platz (Kreisverkehr bei Evangelischer Kirche), 8700 Leoben

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

19 weitere Stationen an diesem Standort