Mitmachstation
A-20 Wie kann man mit smarten Brillen in den menschlichen Körper hineinschauen?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Pflege und Virtual Reality
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Hast du Lust auf einen Blick in den menschlichen Körper? Dann bist du an unserer Forschungsstation genau richtig! Mit Hilfe einer Augmented-Reality-Brille kannst du das menschliche Herz direkt im Körper deiner Eltern oder Freund*innen schlagen sehen und hören. Dabei lernst du auch noch, wie dieses lebenswichtige Organ im Detail funktioniert und untersucht werden kann.

FHV-Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien

Die Besucher*innen erleben eine Augmented-Reality-Applikation, die Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Vorarlberg zum Erlernen des menschlichen Herzens nutzen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: SHUTTLEBUS: Der Shuttlebus hält an der Haltestelle Sägerbrücke (siehe Plan). PARKPLÄTZE: Parkplätze sind begrenzt vorhanden. Es empfiehlt sich die Anreise per (Shuttle-)Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

A | CAMPUS V, FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences
CAMPUS V, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn
Hochschulstr. 1, 2. Stock, Raum U206

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

28 weitere Stationen an diesem Standort