Mitmachstation
A-16 Wie findet ein Computer Lösungen zu komplexen Problemen?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie, Künstliche Intelligenz, Logistik und Mathematik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Woher wissen Postbot*innen, in welcher Reihenfolge Briefe auf kürzestem Wege verteilt werden können? Probiere selbst aus Wege zu bestimmen und sieh, wie der Computer die Informationen verarbeitet und dich bei der Planung mit neuen Vorschlägen unterstützt. Diese und ähnliche Problemstellungen findest du nicht nur bei der Post, sondern in vielen Bereichen von Wirtschaft und Industrie.

FHV-Forschungszentrum für Business Informatics

Das Problem des Handlungsreisenden (engl. Traveling Salesman Problem oder TSP) ist ein klassisches Optimierungsproblem aus der theoretischen Informatik und des Operation Research. Das Ziel ist die Bestimmung einer optimalen Route zwischen verschiedenen Standorten (Städten, Lager, Briefkästen, etc.) unter Vorgabe von Startpunkt, Endpunkt und zusätzlichen Bedingungen (z. B. jeder Standort kann nur einmal besichtigt werden). Es gibt eine Vielzahl von Varianten für dieses Problem und eine Vielzahl von Lösungsansätzen. Die Forschungsstation vermittelt, wie dieses Problem für eine Bearbeitung mit einem Computer repräsentiert werden kann, wie ein Computer Lösungen findet und, als Erweiterung zur klassischen Problemstellung, wie ein Computer lernt. Letzteres wird dabei durch eine Interaktion mit den Besucher*innen der Forschungsstation realisiert. Diese können Routen auswählen und der Computer versucht dann, ähnliche Routen zu identifizieren. Durch Einsatz von Visualisierungen werden dabei die wichtigsten Schritte dieser Prozesse dargestellt und ermöglichen somit einen Blick hinter die Kulissen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: SHUTTLEBUS: Der Shuttlebus hält an der Haltestelle Sägerbrücke (siehe Plan). PARKPLÄTZE: Parkplätze sind begrenzt vorhanden. Es empfiehlt sich die Anreise per (Shuttle-)Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

A | CAMPUS V, FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences
CAMPUS V, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn
Hochschulstr. 1, 2. Stock, Raum U212

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

28 weitere Stationen an diesem Standort