Mitmachstation
A-25 Wie kann man ohne Feuer und Hammer Metall verarbeiten?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Chemie, Nanotechnologie, Physik und Werkstoffe
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wir verkupfern ein Textil und machen es dadurch leitfähig. Nun kannst du es in einen Stromkreis einbauen und einen Lautsprecher zum Singen bringen. Schau, was passiert, wenn du das Textil dehnst oder entspannst.

Institut für Textilchemie und Textilphysik

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: SHUTTLEBUS: Der Shuttlebus hält an der Haltestelle Sägerbrücke (siehe Plan). PARKPLÄTZE: Parkplätze sind begrenzt vorhanden. Es empfiehlt sich die Anreise per (Shuttle-)Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

A | CAMPUS V, FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences
CAMPUS V, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn
Hochschulstr. 1, 2. Stock, Raum U205

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

28 weitere Stationen an diesem Standort